Herzlich willkommen

auf der Website des Lehrstuhls von Professor Klaus Peter Berger und der Bankrechtlichen Abteilung des Instituts für Bankwirtschaft und Bankrecht.

Nähere Informationen zum Forschungsschwerpunkt „Alternative Streitbeilegung (‚Alternative Dispute Resolution‘, ADR) im nationalen und internationalen Bank- und Finanzmarktgeschäft“ finden Sie in englischer Sprache hier.

Bitte beachten Sie die Veranstaltungen des CENTRAL zum Erwerb von Schlüsselqualifikationen.

Wir würden uns freuen, Sie demnächst auch einmal persönlich in unseren Räumen begrüßen zu können. Bitte zögern Sie nicht, uns anzusprechen, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben.



Neuigkeiten

  • Dr. Toth ist der St. Petersburg International Legal Forum Private Law Prize verliehen worden

    Orsolya Toth ist für ihre Doktorarbeit "The Lex Mercatoria in Theory and Practice" (2017, Oxford University Press) der 2018 St. Petersburg International Legal Forum Private Law Prize verliehen worden. Professor Berger hat die Arbeit als External Supervisor am Keble College, Oxford University, mit betreut. Dr Toth ist Assistant Professor in Commercial Law an der University of Nottingham.

  • Newslink

    Dr. Karla Klasen erhielt Baurechtlichen Forschungspreis 2018

    Herzlichen Glückwunsch an Dr. Karla Klasen zur Verleihung eines Baurechtlichen Forschungspreises 2018 des Deutschen Baugerichtstages e.V.! Sie erhielt den Preis für die von Prof. Berger betreute Dissertation mit dem Titel "Alternative Streitbeilegung beim Bau von Offshore-Windparks".


  • Newslink

    Dr. Oliver Froitzheim erhielt einen DIS-Förderpreis 2018

    Auf der diesjährigen DIS Frühjahrsveranstaltung in Zürich erhielt Dr. Oliver Froitzheim einen DIS-Förderpreis für seine von Prof. Berger betreute Dissertation mit dem Titel: "Die Ablehnung von Schiedsrichtern wegen Befangenheit in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit - Internationale Standards und Kasuistik".

    Nähere Informationen zu der Dissertation